Datenerhebung – Fotografie

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO bzgl. Fotografie/Bild-Dateien

Michele Brunnmeier | Amselle | Hinter der Kelter 9 | 74321 Bietigheim-Bissingen,
erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Eine Weitergabe der digitalen Bild-Daten im Bereich meiner fotografischen Arbeit an Dritte findet in folgendem Rahmen statt:

1.) die von mir im Auftrag angefertigten Bilder, bzw. die digitalen Bild-Dateien, werden ggf. zur Erstellung von Druckerzeugnissen an Fachlabore weitergegeben (z.B. für Fachabzüge, Alben, Wandbilder etc.)
2.) von mir im Auftrag angefertigte Bilder, bzw. die digitalen Bild-Dateien, werden ggf. in eine passwortgeschützte Online-Galerie geladen, um diese dem Kunden für eine begrenzte, von mir vorgegebene Zeit zur Ansicht, bzw. zum Download zur Verfügung zu stellen. Die Bild-Dateien verbleiben für max. 21 Tage in der passwortgeschützten Online-Galerie, bevor diese aus der der Galerie entfernt werden.

Bild-Dateien werden als Nachweis meiner Urheberschaft nicht gelöscht, bzw. liegt die Entscheidung bei mir, ob ich Bild-Dateien aus Gründen des Urheberrechts längerfristig als Nachweis sichere.

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Sie können mich unter
hallo@amselle.de

oder
Michèle Brunnmeier, Hinter der Kelter 9, 74321 Bietigheim-Bissingen
erreichen.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.